Social Icons


twitterfacebookgoogle plus email

Sonntag, 23. Juni 2013

die Entscheidung naht

Die Finalistinnen für den 5. Juli stehen fest!

Diese Fahrerinnen wurden von der Pre-Cast Jury ausgewählt, um am 5. und 6. Juli in St. Johann im Pongau um den Platz im Elite Racing Team anzutreten und damit nicht nur das Africa Eco Race zu bestreiten, sondern als Botschafterin für diesen Sport aufzutreten.

Wenn ihr als Zaungäste dabeisein wollt, oder Eure Favoritin vor Ort noch einmal so richtig pushen möchtet, dann checkt Euch am besten gleich einen Platz am Ort der Entscheidung: http://www.alpina-alpendorf.at .

Nähere Infos dazu bekommt Ihr auch unter: casting@elite-racing.at

Alle diese Fahrerinnen sind nur mehr einen Schritt vom großen Traum entfernt und haben es schließlich bis ins Entscheidungs-Finale geschafft:

(Anmerkung: die Aufzählung ist kein Hinweis auf eine Wertung!)

Paola Riverditi (Italien)



Maria Franke (Deutschland)



Polytimi Ktriakopoulou (Griechenland)



Giada Beccari (Italien)



Nicole Sturm (Österreich)



Claudia Silgener (Österreich)



Sabrina Grillitsch (Österreich)



Julia Schrenk (Österreich)



Daniela Baar (Österreich)



Nina Hopf (Österreich)



Christine Steinkrauß (Deutschland)



Andrea Amtmann (Österreich)



Silke Schober (Deutschland)



Alle Finalistinnen, die nun für die Entscheidung eingeladen wurden,  haben sich schon einmal gegen mehr als 600 Mitbewerberinnen durchgesetzt!

Wir wünschen Euch viel Glück und strengt Euch an - es kann nur eine geben ;-)

Stay tuned!

Freitag, 21. Juni 2013

Rally Queen - die Entscheidung naht

Die Rally Queen - das Entstehen einer Erfolgsgeschichte


18 Monate Vorplanung waren notwendig um das Projekt Rally Queen in allen seinen Dimensionen auf die Straße zu bringen. Unzählige Gespräche und Verhandlungen wurden im Vorfeld geführt, um die Organisation umzusetzen, um die richtigen Partner zu finden (Geld alleine ist nicht alles...) und ein Gesamtpaket zu schnüren, das unserer Philosophie gerecht wird: wir machen Gewinner!

In den letzten drei Monaten hat unser Team dabei fast unmenschliches geleistet. Alleine für das Casting, die Bewerbung zum Casting, den laufenden Bewertungen, etc... wurden in den letzten drei Monaten eingesetzt:

3 Kamerateams
2 Fotografen (Fotografinnen)
6 MitarbeiterInnen im Back-Office(Recherchen, etc...)
2 Redakteure
3 InterviewerInnen
die insgesamt
115 Stunden Videoaufnahmen und
6489 Fotos
produziert haben und dabei
26417 Kilometer in vier Ländern zurückgelegt haben - und das mit
5123 Stunden Zeitaufwand.

613 Bewerbungen von Frauen,
1 Bewerbung von einem Mann haben schließlich
16 Finalistinnen hervorgebracht, aus denen dann

1 Rally Queen

gewählt werden wird.




Wer die Queen sein wird, entscheidet die Jury am 5. und 6 Juli in St. Johann. Dazu werden am 23.06.2013 die Einladungen an diejenigen Finalistinnen ausgesendet, die nun von der Pre-Cast Jury ausgewählt werden.

Schon zwei Wochen nach der Wahl der Queen geht es dann los auf eine Road-Show quer durch Europa, wo wir gemeinsam mit der Rally Queen nicht nur das Projekt, sondern vor allem den Sport an sich und das Africa Eco Race aus unserer Sicht präsentieren werden.




Denn das Africa Eco Race ist für uns nicht nur die Rally schlechthin, sondern auch ein Ereignis, bei dem zum Beispiel der Umweltgedanke eine große Rolle spielt: Wir werden auf unserer Reise nach Dakar (gemeinsam mit einem Partner aus Österreich) eine Solarenergieanlage zur Stromgewinnung errichten, die den Menschen vor Ort saubere und erneuerbare Energie bringen soll.



Eco Race bedeutet für uns nicht nur am Gasgriff zu drehen und ein Rennen zu fahren, sondern auch nachhaltige Lebensqualität mit zu bringen. Der Zugang zu erneuerbaren und umweltfreundlichen Energiequellen für die Menschen vor Ort ist da ein erster und für uns wichtiger Schritt: ein Zeichen, das wir setzen wollen und das möglichst viele Nachahmer finden soll.

Und natürlich ein ganz wichtiger Aspekt des Projekts: wir wollen einerseits den Sport an sich wieder zurück ins Wohnzimmer bringen und es den Frauen in diesem Sport erleichtern, einen Sponsor zu finden.

Ab 2014 wird es dann zusätzlich auch die Elite Racing Akademie geben, wo man von den besten Rallyfahrern das Handwerk lernen kann.

Gute Aussichten und viel Spannung also in den nächsten Jahren ;-)

Stay tuned, denn am Sonntag wird es die offizielle Liste der Finalistinnen geben, die ausgewählt werden um am 05. und 06. Juli in St. Johann für den Platz der Rally Queen antreten werden.

Mittwoch, 19. Juni 2013

Heike will Dakar rocken

Interview mit Heike Petrick zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Heike Petrick hat uns ihr Video geschickt, welches wir unverändert eingespielt haben.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Das ist das letzte Bewerbungsvideo, welches im Pre-Cast zugelassen wurde. Jetzt ist die heiße Phase der Entscheidungen am Laufen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Am 23.06.2013 werden dann die Finalistinnen darüber verständigt, wer sich nun den strengen Augen und Ohren der Jury am 05.07.2013 in St. Johann persönlich stellen darf....

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

ich schaffe das

Interview mit Daniela Baar zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Daniela Baar wurde dazu von unseren Scouts zu Hause interviewt.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Das letzte Video folg in Kürze: Heike Petrick, die von der Jury nominiert wurde, hat uns Ihr Video von den Kollegen des RBB geschickt.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen ist am Laufen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Am 23.06.2013 werden dann die Finalistinnen darüber verständigt, wer sich nun den strengen Augen und Ohren der Jury am 05.07.2013 in St. Johann persönlich stellen darf....

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Rallyfahren macht den Kopf frei

Interview mit Nina Hopf zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Nina Hopf wurde dazu von unseren Scouts in der X-Bowl Arena in Stegenwald interviewt.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Heike Petrick und Daniela Baar und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Am 23.06.2013 werden dann die Finalistinnen darüber verständigt, wer sich nun den strengen Augen und Ohren der Jury am 05.07.2013 in St. Johann persönlich stellen darf....

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Hartberg vs Dakar

Interview mit Andrea Amtmann zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Andrea Amtmann wurde dazu von unseren Scouts in der Nähe von Hartberginterviewt.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Nina Hopf und Daniela Baar und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Am 23.06.2013 werden dann die Finalistinnen darüber verständigt, wer sich nun den strengen Augen und Ohren der Jury am 05.07.2013 in St. Johann persönlich stellen darf....

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

die Enduranerin

Interview mit Christine Steinkrauß zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Christine Steinkrauß wurde dazu von unseren Scouts in der Nähe von Koblenz interviewt.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Andrea Amtmann, Nina Hopf und Daniela Baar und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Am 23.06.2013 werden dann die Finalistinnen darüber verständigt, wer sich nun den strengen Augen und Ohren der Jury am 05.07.2013 in St. Johann persönlich stellen darf....

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Sonntag, 16. Juni 2013

Wüstensurferin

Interview mit Silke Schober zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Silke Schober wurde dazu von unseren Scouts in der Nähe von Stuttgart interviewt.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Andrea Amtmann, Nina Hopf und Daniela Baar und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Samstag, 15. Juni 2013

Ende der Anmeldefrist

Die Anmeldefrist zum Casting für die Rally Queen endet heute!




Heute ist es soweit, die Anmeldefrist zum Casting für die Rally Queen enedet um 18 Uhr.

Anmeldungen, die danach erfolgen werden nicht mehr berücksichtigt!

Ab Morgen tritt die erwteiterte Jury zusammen und wird darüber entscheiden, welche von den verbliebenen Finalistinnen nun für den letzten Teil des Castings am 5. Juli nach St. Johann eingeladen wird.

Wir werden ab nun täglich darüber berichten, welche der Finalistinnen eingeladen wird.

Dran bleiben und wenn Ihr Eure Favoritin unterstürtzen wollt, dann ist das bis zum 23.Juni 2013 per mail unter casting@elite-racing.at möglich!

Alle Mails dazu werden von der Jury gelesen.

Stay tuned!

Mittwoch, 12. Juni 2013

Ich will nach Dakar

Interview mit Sabine Holbrook zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Sabine Holbrook wurde dazu vom "Foto-Graf" Wolfgang Alberty in der Schweiz interviewt.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Silke Schober, Andrea Amtmann, Nina Hopf und Daniela Baar und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Motorradfahren ist meine Passion

Interview mit Serena Ghione zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Serena Ghione hat uns Ihr Video gleich nach ihrem Sieg bei der Rally Sardinien geschickt und wir haben es unverändert übernommen. Overvoicestimmen von Peter und Elena. Interviewt wurde Serena von Francesco Cantanese.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Silke Schober, Andrea Amtmann, Nina Hopf und Daniela Baar und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Dienstag, 11. Juni 2013

race the Dakar is the top goal

Interview mit Paola Riverditi zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Paola Riverditi hat uns Ihr Video gleich nach dem Ende der Rally Sardinien geschickt - an der sie eben teilgenommen hat - und wir haben es unverändert übernommen.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Serena Ghione, Silke Schober, Andrea Amtmann, Nina Hopf und Daniela Baar und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Baar, Hopf und Amtmann im Finale

Weitere Finalistinnen:


(Anmerkung der Redaktion: Die Aufzählung ist wertfrei und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)


Die Jury hat wieder getagt und drei weitere Bewerberinnen in das Finale geholt:


Name: Daniela Baar


WMX 2006 und 2007, AUNER LADYCUP 2006 und 2007 (Sieg)









Name: Andrea Amtmann


VIZESTAATSMEISTERIN 2011












Name: Nina Hopf


ENDURO TROPHY, ENDURO MASTERS, ACC








  

Jetzt folgen mit allen dreien noch die Interviews.

ACHTUNG: BEWERBUNGEN SIND NUR NOCH BIS ZUM 15.06.2013 MÖGLICH!

Bewirb Dich jetzt unter casting@elite-racing.at, oder über unsere Facebookseite (Anmeldeformular benutzen), oder hier auf der Seite unter ANMELDUNG.

Stay tuned!

Weltmeisterin aus Leidenschaft

Interview mit Maria Franke zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Maria Franke haben wir dazu in der Nähe von Zeitz (Sachsen-Anhalt) auf Ihrer "Hausstrecke" besucht..

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Paola Riverditi, Serena Ghione, Andrea Amtmann, Nina Hopf, Silke Schober und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Sonntag, 9. Juni 2013

i never give up

Interview mit Polytimi Ktriakopoulou zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Polytimi Ktriakopoulou hat uns Ihr Video aus Griechenland, kurz vor Beginn der Rally Albania geschickt und wir haben es unverändert übernommen.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Paola Riverditi, Serena Ghione, Maria Franke, Silke Schober und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

here i am - ready to race

Interview mit Giada Beccari zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Giada Beccari hat uns Ihr Video aus Mailand geschickt und wir haben es unverändert übernommen.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Paola Riverditi, Serena Ghione,  Polytimi Ktriakopoulou, Maria Franke, Silke Schober und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert wurden und noch werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen! Ihr könnt Eure Favoritin übrigens durch Kommentare auf Youtube supporten - so erfährt die Jury auch, dass sie Unterstützer hat, die sie auf Ihrem Weg begleiten werden.

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Benzin-Dame aus Neuzeug

Interview mit Nicole Sturm zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Nicole Sturm haben wir in der XBowl Arena Stegenwald getroffen.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Paola Riverditi, Serena Ghione, Giada Beccari, Polytimi Ktriakopoulou, Maria Franke, Silke Schober und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen!

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Samstag, 8. Juni 2013

Casting auf Hochtouren

Der pre-Cast und weitere Finalistinnen:


(Anmerkung der Redaktion: Die Aufzählung ist wertfrei und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)


Am 07.06.2013 gab es wieder ein Zusammentreffen der erweiterten Jury im Alpina Sporthotel (St. Johann im Pongau), wo in einem precasting-Verfahren entschieden wurde, welche der mittlerweile mehr als 400 Bewerberinnen (!) zum Interview für das Finale eingeladen wird.
Die Jury tritt zwei Mal die Woche zusammen und entscheidet dann anhand der eingereichten Unterlagen und der Recherchen der Scouts.

die erweiterte Jury im pre-Cast (v.l.n.r.) Christian Horwath, Sabine Schwarz, Elena Nemec, Ulrich Wagner


Dieses Mal haben es zwei weitere Kandidatinnen ins Finale geschafft und werden in den nächsten Tagen von unseren Scouts besucht und interviewt werden.


Und das sind die neuen Finalistinnen:


Name: Nicole Sturm


ECC, ACC, LADIESCUP, ENDURO TROPHY









Name: Silke Schober


TUAREG RALLY, FAHRTECHNIKTRAINERIN BEIM ADAC








ACHTUNG: BEWERBUNGEN SIND NUR NOCH BIS ZUM 15.06.2013 MÖGLICH!

Bewirb Dich jetzt unter casting@elite-racing.at, oder über unsere Facebookseite (Anmeldeformular benutzen), oder hier auf der Seite unter ANMELDUNG.

Stay tuned!

Freitag, 7. Juni 2013

schneller als die Polizei erlaubt

Interview mit Claudia Silgener zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)

Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.

Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Claudia Silgener haben wir in Parndorf getroffen.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)

Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:




Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Paola Riverditi, Serena Ghione, Giada Beccari, Polytimi Ktriakopoulou und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert werden.

Stay tuned - die heiße Phase der Entscheidungen begonnen!

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Stay tuned!

Donnerstag, 6. Juni 2013

navigiere mein Freund - navigiere...

Der Teamleader - auf ein Wort:


Die Veranstalter des Africa Eco Race nennen ihn respektvoll "Gentleman-Driver", die Kollegen aus dem Rally-Zirkus "den Navigator", vor Gericht plädiert er als Dr. Horwath und wir dürfen ihn als Teamleader haben:

Christian Horwath, rasender Anwalt aus Graz, Gründer und Triebmotor des Contiger Rally Team Austria und Mitinitiator des fantastischen Projekts "Rally Queen".



Wir haben ihn auch vor die Kamera gebeten und ein paar Fragen gestellt:



Christian ist mit voller Leidenschaft "Rallyianer" und Rennfahrer und ist wohl der härteste Brocken, den es für die Kandidatinnen zu überwinden gilt: bereits im Precast, also dem Teil des Castings, in dem die Finalistinnen ausgesucht worden sind und noch ausgesucht werden, hat er mit pragmatischer Entschlossenheit die Spreu vom Weizen getrennt.
"Die Rally Queen ist mehr als nur eine Rennfahrerin. Sie ist eine Botschafterin, die grandiose Werte transportiert. Sie wird in den nächsten Monaten und Jahren nicht nur für das Team fahren, sondern auch der Öffentlichkeit gegenüber unsere Grundsätze vermitteln müssen und für den Sport eintreten. Viele Siege sind da nicht so gewichtig, wie das Gesamtpaket. Einzelgängerinnen haben kein Chance."

Letztendlich ist das Ziel ein unglaublich großes, wie auch die Tageszeitung HEUTE berichtet:



Jedenfalls läuft der Countdown und es sind nur mehr ein paar Tage, bis die Anmeldefrist zu Ende ist: am 15.06.2013 ist der letzte Tag für die Anmeldungen. Deshalb: melde Dich jetzt!

Stay tuned!

Dienstag, 4. Juni 2013

vom Südpol in die Wüste

Interview mit Sabrina Grillitsch zum Casting


(Anmerkung der Redaktion: Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Interviews ist wertfrei, ergibt sich nur aus dem zeitlichen Ablauf der Drehtermine und gibt keinen Stand der Bewertung wieder!)


Alle Finalistinnen werden von uns, oder unseren Partnern (zum Beispiel Alessio Corradini in Italien) zur Bewerbung interviewt. Das gibt den Mädels auch die Gelegenheit, sich selbst und ihr Umfeld, ihre Vorhaben, Visionen und einfach das "Gesamtpaket" vorzustellen.
Dazu geben wir auch Angehörigen, Freunden, Trainern und Trainerinnen die Gelegenheit über ihren Schützling zu plaudern.

Sabrina Grillitsch haben wir im Schraufstädter Steinbruch getroffen.

Ihr könnt und sollt uns Eure Meinung dazu schicken und werdet so Teil des Entscheidungsprozesses ;-)
Einfach eine Mail an casting@elite-racing.at schicken und Euer Feedback dazu!

Hier das Interview:



Die nächsten Videos folgen in den kommenden Tagen: Christian Horwath, Cludia Silgener, Paola Riverditi, Serena Ghione, Giada Beccari, Polytimi Ktriakopoulou und von noch weiteren Finalistinnen, die von der Jury nominiert werden.

Stay tuned - die heiße Phase hat gerade erst begonnen!

Wer wird für das Elite Racing Team nach Dakar fahren?

Bewegte Bilder einer unglaublichen Reise!

 

Impressum

Für den Inhalt Verantwortlich
Elite Service GmbH

Hans-Kappacher-Straße 2
5600 St. Johann im Pongau
Austria

Tel: +43 (0)6412 / 20432844
E-Mail: info@elite-service.at
Website: www.elite-service.at

Disclaimer

Allgemeine Informationspflicht

UID Nr.: ATU 61 58 59 11
Firmenbuch Nr.: FN 261062 s
Gesellschaftsgruppe: GmbH
Zuständige Kammer: Wirtschaftskammer Salzburg
Fachgruppe: FG Gewerbliche Dienstleister
Behörde gem. ECG:
Bezirkshauptmannschaft Sankt Johann im Pongau
Geschäftsführer: Ulrich Wagner