Social Icons


twitterfacebookgoogle plus email

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Strom für eine Schule in Nouakchott

Rally Queen Julia Schrenk: den Kindern muss man eine Chance geben!



Noch zehn Tage bis zum Start des Africa Eco Race 2014 in Saint Cyprien - mit dabei unsere Rally Queen Julia Schrenk: Nicht nur eine ausgezeichnete Sportlerin, sondern auch eine zukünftige Lehrerin, mit dem Herz am rechten Fleck!


Julia hat sich während der Vorbereitung für das Africa Eco Race 2014 auch intensiv mit den Ländern befasst, die sie bereisen wird. Unter anderem auch mit Mauretanien, wo ein großer Teil der Rally stattfindet. Während einer der vielen Besprechungen im Sommer zum Ablauf des Projekts "Rally Queen" hat Julia die Aufmerksamkeit des Teams auf die schwierigen Umstände der Kinder in Mauretanien gelenkt: zum Beispiel, dass es wenig bis gar keine Möglichkeiten für eine gute Grundschulausbildung gibt.



Nun muss man wissen, dass die Organisation des Africa Eco Race und die Teilnehmer selbst jedes Jahr eine Reihe von Hilfsmittel für Schulen zur Verfügung stellen: Schulbücher, Spielzeuge, Grundausstattungen, etc...


Allerdings gibt es in Mauretanien keine flächendeckende Stromversorgung, so dass viele Schulen und andere wichtige Einrichtungen nur sehr eingeschränkt nutzbar sind.

Julias Vorschlag dazu hat uns und die Organisation des Africa Eco Race von Anfang an begeistert: bringen wir einer Schule den notwendigen Strom!

Wir haben diesen Wunsch Julias mit Rene Metge bei einem Meeting in Paris durchgesprochen und um die Unterstützung der Orga gebeten. Dann haben wir nach einem Partner aus Österreich gesucht, der auch in der Lage ist, dieses Vorhaben in der zur Verfügung stehenden Zeit zu realisieren.
Die Vorgaben dazu waren eine weitere Herausforderung: es musste eine Solarenergieanlage sein, die vom Hersteller, oder von einer dazu geeigneten Firma nicht nur nach Mauretanien gebracht und installiert wird, sondern auch wartungsarm, oder noch besser wartungsfrei sein muss.


So ist die Firma Ökovolt und Josef Huber dazugestossen: Josef hatte von Anfang an den richigen Draht zu diesem Projekt und auch das Know-How, wie die vielen Herausforderungen bis zur Installation und Inbetriebnahme zu meistern sein werden.

Während der folgenden Monate wurde eine passende Anlage entwickelt und die anfangs schier unüberwindbaren Hindernisse bei der Einfuhr und bei den Bewilligungen gelöst. Vor wenigen Tagen erst sind die endgültigen Zustimmungen eingetoffen!

Jetzt sind die Termine fixiert: am 09.01.2014 wird die Anlage in Nouakchott von Julia und Josef in Betrieb genommen und der Schule übergeben!


Eine große Hilfe für die Kids der Schule und das richtige Zeichen: wir machen nicht nur Gewinner, sondern wissen auch, dass wir eine soziale Verantwortung haben, die nicht an Grenzen gebunden ist. Alles ist möglich!

Die Orga des Africa Eco Race hat dazu im letzten Newsletter geschrieben:

"The 6th edition will not fail her task as around 10 operations will happen of which : The most important one will be coordinated by Austrian Team, Elite Racing. The trucks from the organization will carry solar panels for them and will have technicians installing the panels in a school of Nouakchott (Mauritania). Rally Queen Julia SCHRENK will also be part of the operation."

An dieser Stelle wolen wir einen großen Dank für die Unterstützung bei diesem Projekt ausprechen!
Mitgeholfen, dieses kleine Wunder zu vollbringen haben:


und die Partner:







Stay tuned liebe Freunde: in zehn Tagen startet Eure und unsere Rally Queen nach Dakar! Die erste Österreicherin, die jüngste Teilnehmerin und eine künftige Lehrerin, die einer Schule Strom bringt: episch und ein Stück Geschichte! Sei dabei und werde Teil dieser Geschichte!


Ab 29.12.2013 hier live!

Bewegte Bilder einer unglaublichen Reise!

 

Impressum

Für den Inhalt Verantwortlich
Elite Service GmbH

Hans-Kappacher-Straße 2
5600 St. Johann im Pongau
Austria

Tel: +43 (0)6412 / 20432844
E-Mail: info@elite-service.at
Website: www.elite-service.at

Disclaimer

Allgemeine Informationspflicht

UID Nr.: ATU 61 58 59 11
Firmenbuch Nr.: FN 261062 s
Gesellschaftsgruppe: GmbH
Zuständige Kammer: Wirtschaftskammer Salzburg
Fachgruppe: FG Gewerbliche Dienstleister
Behörde gem. ECG:
Bezirkshauptmannschaft Sankt Johann im Pongau
Geschäftsführer: Ulrich Wagner