Social Icons


twitterfacebookgoogle plus email

Montag, 6. Januar 2014

Etappe 7: von Chami nach Akjoujt

Starterliste und Ergebnisliste für die siebente Etappe!


Etappe 7: Chami > Akjoujt - 07.01.2014 - Starter - und Ergebnisliste


07.01.2014 - 534 km die längste und schnellste Special Stage wartet auf die Teilnehmer


Special Stage: 466 km


Die zweite Etappe in Mauretanien beinhaltet nicht nur die längste Special Stage, sondern auch die, wo die höchsten Durchschnittsgeschwindigkeiten erreicht werden. Hier können die Fahrzeuge mit richtig Power unter der Haube ihr Potential ausspielen. Die Special Stage startet mit rund 30 km Dünen, geht dann in eine durchwachsene Landschaft mit viel Kamelgras und großen Plateaus über, bevor es auf einem sehr langen und großen Track geht, wo die Fahrzeuge richtig schnell bewegt werden.

Verbindungsetappe: 68 km


Das Ende dieser extrem schnellen Etappe findet sich dann in der von Solarenergieanlagen autark versorgten Stadt Akjout.


Erklärung:
DSS = Start der Selective Section
ASS = Ende der Selective Section
CP = Checkpoint
Liason = Verbindungsetappe

Starterliste

(Die Liste erscheint, sobald sie verfügbar ist automatisch)


Trackingliste Special Stage:



 

Ergebnisliste Etappe 7 Chami > Akjoujt:

(Die Liste erscheint, sobald sie verfügbar ist automatisch)


Stay tuned: Julia Schrenk und Christian Horwath schreiben eben Geschichte!

LIVE!

Bewegte Bilder einer unglaublichen Reise!

 

Impressum

Für den Inhalt Verantwortlich
Elite Service GmbH

Hans-Kappacher-Straße 2
5600 St. Johann im Pongau
Austria

Tel: +43 (0)6412 / 20432844
E-Mail: info@elite-service.at
Website: www.elite-service.at

Disclaimer

Allgemeine Informationspflicht

UID Nr.: ATU 61 58 59 11
Firmenbuch Nr.: FN 261062 s
Gesellschaftsgruppe: GmbH
Zuständige Kammer: Wirtschaftskammer Salzburg
Fachgruppe: FG Gewerbliche Dienstleister
Behörde gem. ECG:
Bezirkshauptmannschaft Sankt Johann im Pongau
Geschäftsführer: Ulrich Wagner